6.11.- 23.11.2020

Visionen der Medienkunst IX: Algorithmische Wiedergänger

Heuer ist die Künstlerin, Filmemacherin, Weltreisende und experimentelle Dokumentaristin Ulrike Ottinger die künstlerische Leitfigur des Projekts "Visionen der Medienkunst". Ihr multidisziplinäres Werk steht visionär für ein radikales Que(e)rdenken.

Folgende Positionen wurden eingeladen, in Dialog mit Ulrike Ottingers Arbeiten zu treten: Thomas Hörl / Peter Kozek / Evelyn Loschy / Alexander Martinz. Ihnen ist gemeinsam, dass sie "aufgeladene" (Film)Bilder, Installationen, Objekte und (Sound-)Auftritte dazu verwenden, mehrdeutige und/oder unheimliche Situationen zu erzeugen.

6.11.2020 17 - 21 Uhr 1. Ausstellungstag - in Anwesenheit der Künstler*innen; Medienwerkstatt Wien, Neubaugasse 40a, 1070 Wien

7. - 23.11.2020 , Mo/Fr/Sa 14 - 18 Uhr

Special event: 20.11.2020 um 19:30 Konzertperformance (Anmeldung unter:mailto:office@medienwerkstatt-wien.at

Eine Veranstaltung im Rahmen der VIENNA ART WEEK.

Elfriede Mejchar 1924 - 2020

In Memoriam

Elfriede Mejchar 1924 - 2020

CollectCastNÖ Folge 20 - Videoporträt Elfriede Mejchar

https://youtu.be/-GFGVNGL8UU

FLUSS

Online Portfolios der Mitglieder

Die Portfolios der Mitglieder werden regelmäßig ergänzt.

unterstützt von:

Land Niederösterreich_Abteilung Kunst und Kultur
Lower Austria Contamporary