Programm 2011

EINDAZWISCHENKOMMEN

Fotografie <&> Performance [2]

Ausstellung| 08. 10. 2011 - 30. 10. 2011

Ort: Ort: 2120 Wolkersdorf Schlossplatz 2 Galerie 2
Öffnungszeiten: Sa, So 14-18 Uhr sowie nach tel. Vereinbarung

Eröffnung: 08. 10. 2011 18 Uhr
KuratorIn: Gertrude Moser-Wagner

Fotografie und Performance sind quasi Geschwister. Real Vorhandenes, sei es gegenständlich oder gesellschaftlich, spielt in der Performance eine wesentliche Rolle, weshalb sich diese Disziplin als künstlerische Strategie auch stets neu orientieren kann. Der poetische Augenblick einer intuitiven Setzung und Handlung (Performance), die bildnerische Anordnung als Zeitverlauf/Zeitmoment (Fotografie), der Eingriff in eine sprachliche oder gesellschaftliche Konvention – all das beweist zugleich auch Forschungsanliegen und Haltung eines Künstlers/einer Künstlerin.
In der Ausstellung Eindazwischenkommen werden acht künstlerische Beiträge performativer und konzeptueller Annäherungen in Begegnung mit dem Realen gezeigt.[ Gertrude Moser-Wagner, Kuratorin ]

Künstler/-innen:

Jörg Piringer

[mehr...schließen...]

Nationalität:

http://joerg.piringer.net

geboren 1974. lebt in wien. ist mitglied des instituts für transakustische forschung und des gemüseorchesters.
arbeitet in den lücken zwischen sprachkunst, musik, performance und poetischer software.

veröffentlichungen (zuletzt)
album & iPhone app: konsonant - sound poetry app und mp3 album
book: A Global Visuage herausgegeben zusammen mit Günther Vallaster et al., edition ch (A)
lp: three ideophones herausgegeben von onomatopee (NL)
cd: ONIONOISE - the vegetable orchestra herausgegeben von transacoustic research (A)

ausstellungen, festivals und performances (auswahl, zuletzt)
kapittel festival 2013 - stavanger, no
tokyo sound poetry festival 2012 - tokyo, jp
literatur und strom 2012 - stuttgart, de
poetry festival 2011 - berlin, de
e-poetry 2011 - buffalo, usa
reVox 2010 - madrid, es
medienturm graz 2010 – graz, at
la bás biennale 2010 – helsinki, fi

preise (zuletzt)
honorary mention digital musics and sound art prix ars electronica 2010
prize of honor FILE PRIXLUX 2010 (são paulo)
content award vienna 2010
ZKM AppArtAward 2012 (karlsruhe)

Carla Bobadilla

[mehr...schließen...]

Nationalität:

Geboren 1976 Valparaíso, Chile. Lebt und arbeitet seit 2002 in Wien 2008. Geburt der Tochter Mathilde. [ www.carlabobadilla.at ] [ www.carlabobadilla.posterous.com ] 1994 – 1999 Universität Playa Ancha, Valparaíso, Chile, Studium der bildenden Kunst mit dem Spezialgebiet Fotografie. 2000 Magister in bildender Kunst mit besonderer Auszeichnung, Universität Playa Ancha, Valparaíso, Chile. 2006 Paris-Stipendium des Bundeskanzleramtes, Österreich. 2007 Preisträgerin des Theodor Körner Preises, Österreich / Artisti in Residenza, O´A.I.R., Galerie O'artoteca, Mailand Ausstellungen (Auswahl): 2010 UnORTnung VI, Karthografisches Institut, 1080, Wien 2007 No Dumping! Fotogalerie-Wien, Wien / Dead end, Leroy Neiman Gallery, Columbia University, New York Projekte: 2010 Migrationsskizzen, postkoloniale Verstrickungen, antirassistische Baustellen. Buch, Löcker Verlag, Wien / Fremdsehen, Comunity Art, Regionale X, Obersteiermark, www.fremdsehen.at 2009 Luchin, Visuelle Übersetzung von Victor Jaras Werk, im Rahmen der Kulturhaupstadt Linz 09

Ewa Kaja

[mehr...schließen...]

Geboren: 1967
Nationalität: Poland
Lebt in: Wien
Website: www.ewakaja.com

www.ewakaja.com

geboren 1967 in Polen, lebt und arbeitet in Wien.
1988-93 Studium an der Akademie der bildenden KünsteLlodz, Polen
Diplom für Graphik bei Prof. T. Chojnacki
1994-97 Studium an der Akademie der Bildenden Künste Wien, Österreich
Diplom für Bildhauerei bei Prof. M. Pistoletto

Ewa Kaja beschäftigt sich in ihren Werken mit dem Körper, der Körperoberfläche und eröffnet Fragen nach Identitäten, Sichtweisen, Klischees, Moral und zeitgenössichen Tabus.
Zahlreiche Gruppen und Einzelausstellungen in Österreich und Ausland.

Sibylle Ettengruber

Nationalität: Austria

Elisa Andessner

Nationalität: Austria

Klara Schilliger

Nationalität: Switzerland

Valerian Maly

Nationalität: Austria

Pietro Pellini

[mehr...schließen...]

Nationalität: Germany
Website: art.pietropellini.com/

Unterrichtet an der Kunstakademie Karlsruhe. Lebt in Köln. Fotograf zahlreicher internationaler Perfomanceveranstaltungen.

Boris Nieslony

[mehr...schließen...]

Geboren: 1945
Nationalität: Germany

Geboren 1945. Arbeiten in den Feldern: Bildforschung, Photographie, Installation, Objektkunst, Performances, Seminare, Vorträge, Auftritte und Ausstellungen weltweit.

1966 Aktionen
1975 Das „Anthropognostisches Tafelgeschirr“, eine enzyklopädische Archiv-Skulptur
1980 „Das Paradies“ – eine Reise durch skulpturale und photographische Welten
1981 „Die schwarze Lade“ ein weltweit ausgerichtetes Performance Art Archiv
1985 „Black Market International“ eine Performance Art Association mit 12 Künstlern aus 8 Ländern
1990 „Art Service Association“, ein Service Projekt für kuratorische, organisatorische, wissenschaftliche Angebote / „The Current Affairs“, ein Europäisches Austausch Projekt. / „Rent an Artists“ und „Die Gabe“, zwei internationale Service Projekte
1995 Die „Permanente Performance Art Konferenz“, bis jetzt 15 Konferenzen in Europa und
Asien [www.asa.de/conferences/index.htm]
1996 Das Internet Magazin „slaps – banks – plots“ [www.asa.de/magazine]
2002 Das Europäische Performance Institut [www.epi-zentrum.org]
2010 Wie die Jahre zuvor; es kommt Wind auf.