Programm 2014

Jörg Piringer

BildTextBild

Workshop|Weinviertler Fotowochen | 02. 08. 2014 - 09. 08. 2014

Ort: Schloss Wolkersdorf, FLUSS-Büro und Seminarräume

Eröffnung: 02.08.2014

Wie kann ich mit einem Textverarbeitungsprogramm ein Bild verändern? Wie schreibe ich einen Text mit der Kamera? Welche verborgenen Textinformationen finden sich in Fotos? Wie kann ich grosse Mengen Text automatisch gestalten? Wie versetze ich Text in Bewegung? Welche Texte trage ich permanent mit mir? Wie lese ich die Stadt?

Der Workshop erforscht die textuellen Aspekte von Bildern sowie die visuellen Qualitäten von Text. Dabei kommen analoge und digitale Techniken zum Einsatz oder werden modifiziert, kombiniert oder auf eine ungewöhnliche Weise verwendet, um individuelle Ergebnisse zu erzielen. Lustvolles experimentieren steht dabei im Vordergrund ohne jedoch Konzeptuelle Überlegungen gänzlich ausser Acht zu lassen.

Als Medien, Materialien und Werkzeuge können dabei Rubbelbuchstaben, experimentelle Handtintenstrahldrucker, automatische Texterkennung, missbräuchliche Verwendung von Computerprogrammen, gefundene Super-8-Filme, automatische Bildverarbeitung und Methoden der Überwachungstechnologie, Projektionen und vieles mehr zum Einsatz kommen.

Nach einer Einführungs- und Experimentierphase konzentriert sich der Hauptteil des Workshops auf das Erarbeiten eigener Projekte mit den ausprobierten Techniken und vorgestellten Strategien und mündet dann in die gemeinsame Gestaltung der Abschlussausstellung unter Einbeziehung der Ergebnisse des Workshops in Form von (interaktiven) Installationen, Videos, Performances, Bildern, etc.

Künstler/-innen:

Jörg Piringer

[mehr...schließen...]

Nationalität:

http://joerg.piringer.net

geboren 1974. lebt in wien. ist mitglied des instituts für transakustische forschung und des gemüseorchesters.
arbeitet in den lücken zwischen sprachkunst, musik, performance und poetischer software.

veröffentlichungen (zuletzt)
album & iPhone app: konsonant - sound poetry app und mp3 album
book: A Global Visuage herausgegeben zusammen mit Günther Vallaster et al., edition ch (A)
lp: three ideophones herausgegeben von onomatopee (NL)
cd: ONIONOISE - the vegetable orchestra herausgegeben von transacoustic research (A)

ausstellungen, festivals und performances (auswahl, zuletzt)
kapittel festival 2013 - stavanger, no
tokyo sound poetry festival 2012 - tokyo, jp
literatur und strom 2012 - stuttgart, de
poetry festival 2011 - berlin, de
e-poetry 2011 - buffalo, usa
reVox 2010 - madrid, es
medienturm graz 2010 – graz, at
la bás biennale 2010 – helsinki, fi

preise (zuletzt)
honorary mention digital musics and sound art prix ars electronica 2010
prize of honor FILE PRIXLUX 2010 (são paulo)
content award vienna 2010
ZKM AppArtAward 2012 (karlsruhe)