Programm 2015

Mara Mattuschka

Praxis, Praxis, Praxis!

Workshop|Weinviertler Fotowochen | 25. 07. 2015 - 01. 08. 2015

Ort: Schloss Wolkersdorf, Seminarräume

Eröffnung: 25.7.2015

Tun ist sein, nicht denken.
Theorie - nur en passant, wenn notwendig!
Wir drehen gemeinsam Filmfragmente in mehreren Varianten.
Die Vorlage dazu wird uns, hoffentlich,  jeder Schundroman bieten können.
Einfühlung in das filmische Zusammenspiel von Akteuren, Licht , Kamera.
Die Teilnehmer wechseln die Rollen und die Zuständigkeiten.
Choreographie der filmischen Bewegung.
Konzentration auf das Wesentliche.Das, was einer für wesentlich hält ist nicht das, was ein anderer für wesentlich hält.
Das Unsichtbare ist zeigbar.

Biografie Mara Mattuschka:

Geboren in Sofia, Bulgarien. Studium der Ethnologie und Sprachwissenschaften, Wien. 1990: Magister Artis an der Hochschule für Angewandte Kunst Wien bei Prof. Maria Lassnig 1990: Geburt des Sohnes Max Viktor. 2001: Geburt des Sohnes Leo August. Malerin, Performance- Film- und Theaterdarstellerin, Theater- und Filmregisseurin. Lebt in Wien.

Filme seit 2000:

Id, 2003, 12 Min

Plasma, 2004, 15 Min

Heut ist der schönste Tag…, 2004, 90 Min

Comeback, 2005, 15 Min

Königin der Nacht, 2005, 1 Min

Legal Errorist, 2005, 15 Min

Part Time Heroes, 2007, 33 Min

Running Sushi, 2008, 28 Min

Burning Palace, 2009, 31 Min

Qvid Tvm, 2012, 84 Min

Perfect Garden, 2013, 80 Min

Stimmen, 2014,115 Min