Programm 2018

"Des glaubertst ned"

Die vielen Gesichter des Otto Potsch

Ausstellung| 23. 09. 2018 - 11. 11. 2018

Ort: Schlos Wolkersdorf, Galerie 1 + 2, Salon
Öffnungszeiten: Sa, So, Feiertag 14 - 18 Uhr

Eröffnung: 23.9.2018 um 11 Uhr
KuratorIn: Hannes Etzlstorfer

Die Ausstellung spannt einen großen Bogen über das gesamte künstlerische Werk von Otto Potsch, eingebettet in das Kunstgeschehen der Region und das seiner Künstlerfreunde. Otto Potsch ist ein vielseitiger Künstler und das soll in den Ausstellungsräumen sichtbar werden. Die Besucherinnen und Besucher erwarten Ausstellungsstücke aus den unterschiedlichen Schaffensperioden: Objekte aus Bernstein, Edelserpentin, Altmetall, Stein, Fotografie und Malerei, Musik und Geschichten über „Aktionen“… Im Salon werden auch Werke seiner KünstlerfreundInnen gezeigt.


Die Ausstellung, die anlässlich des 80. Geburtstages von Otto Potsch stattfindet, ist ein Kooperationsprojekt von forumschlosswolkersdorf mit FLUSS und der Stadtgemeinde Wolkersdorf.
Das Konzept stammt vom Ausstellungskurator Hannes Etzlstorfer.
Für den musikalischen Rahmen bei der Eröffnung am 23.9.2018 um 11 Uhr im schloss Wolkerdorf sorgen ein Ensemble der Musikschule und der Weinviertler Liedermacher Jimmy Schlager, begleitet von Chris Heller.


„Spätestens nach meinen ersten künstlerischen Experimenten auf Scheunentoren und Kellertüren in der Jugend, die mir zunächst nicht nur Bewunderung einbrachten, war klar,dass ich zum Künstler geboren war. Immer neugierig, strebte ich in jedem Bereich derKunst die Meisterschaft an.(…) Ich bin selbst gespannt, wohin mich mein Weg noch führt!“. Otto Potsch