Schwerpunkte

WEINVIERTLER FOTOWOCHEN 2016

Bei den diesjährigen Weinviertler Fotowochen steht die Theaterfotografie im Zentrum. Methoden, technische und formale Mittel und Herangehensweisen werden den WorkshopteilnehmerInnen von erfahrenen TheaterfotografInnen nahe gebracht.

Ziel der Kurse ist es, einerseits ein Verständnis für die diversen Formen des Theatralischen zu vermitteln, andererseits verschiedene Techniken zur Verfügung zu stellen, mit denen Theater in unserer Zeit fotografisch dargestellt werden kann. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf experimentellen Formen, in denen szenische und bildnerische Darstellungsmethoden neue und überraschende Verbindungen eingehen. So befreit wandelt sich die Fotografie von der Dienerin einer theatralischen Inszenierung zu deren Partnerin.

Der Workshop findet sowohl in den Räumlichkeiten des Schlosses Wolkersdorf als auch auf dem Areal des Himmelkellers im benachbarten Kronberg statt, einer gesamtkünstlerischen Anlage des Weinviertler Künstlers Hermann Bauch (1929-2006), die in ihrer labyrinthischen Vielfältigkeit zahlreiche “Bühnenbilder” bietet.

ZUM RAUM WIRD HIER DIE ZEIT

Ausstellung|07. 08. 2016 - 21. 08. 2016

Projekte mit Asylsuchenden und Lesung Luna-Al Mousli

Vortrag|06. 08. 2016 

2120 Schloss Wolkersdorf, Saal

Karen Stuke - ZUM RAUM WIRD HIER DIE ZEIT

Workshop|30. 07. 2016 - 06. 08. 2016

2120 Schloss Wolkersdorf