24.9. - 29. 10.2017

EVA BRUNNER-SZABO - Personale

Eva Brunner-Szabo (1961-2012) war eine der aktivsten und umtriebigsten KünstlerInnen/ KuratorInnen/AktivistInnen der österreichischen Medien-, Video- und Fotokunstszene. Die promovierte Kommunikationswissenschafterin war außerdem schon seit 1991 Teil des Teams der Medienwerkstatt Wien.

2016 hat die Kulturabteilung der niederösterreichischen Landesregierung den Nachlass Eva Brunner-Szabos erworben. Gemeinsam mit Mag. Alexandra Schantl (Kunstsammlung des Landes NÖ) wird FLUSS erstmals eine umfassende retrospektive Ausstellung ihrer Arbeiten zeigen, ergänzt durch Werke, die die Künstlerin zwar noch genau konzipiert hat, jedoch nicht mehr ausführen konnte. Die Medienwerkstatt Wien zeigt dazu ab 29.9. ihre Videoarbeiten.

Eröffnung am 23.9.2017 um 17 Uhr: Gespräch mit Alexandra Schantl, Gert Tschögl, Gerda Lampalzer und Martin Breindl

Schloss Wolkersdorf , Galerie 1 + 2, Salon

Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag, Feiertag 14 - 18 uhr

FLUSS

Online Portfolios der Mitglieder

Die Portfolios der Mitglieder werden regelmäßig ergänzt.