24.2. - 24.2.2019

Phot'AIX - Regards Croisés
Fotokünstler*innen aus Frankreich und Österreich

Ein Projekt von FLUSS mit La Fontaine Obscure im Rahmen des Festivals Phot’Aix 2018 | F
Das Fotofestival Phot’Aix existiert seit 18 Jahren. Das bei diesem Festival stattfindende Ausstellungsprojekt „Regards Croisés“ (Gekreuzte Blicke) realisiert seit einigen Jahren regelmäßig einen Künstler*innenaustausch und lädt abwechselnd je ein europäisches Land und ein weiter entferntes Land ein. 2018 durfte FLUSS seine Mitglieder vorschlagen. La Fontaine Obscure wählte fünf von ihnen aus. Das Konzept der Zusammenarbeit war, französische Fotokünstler*innen auf die Arbeiten ihrer österreichischen Kolleg*innen reagieren zu lassen. Die Ausstellung wurde im Herbst 2018 in Frankreich beim Festival in Aix-en-Provence gezeigt und ist nun im Schloss Wolkersdorf im Weinviertel zu sehen.

Publikumsgespräch & Ausstellungseröffnung:  23.2.2019 um 17 Uhr, Saal Schloss Wolkersdorf (in Anwesenheit der beteiligten Künstler*innen)

24.2. - 24.3.2019 Schloss Wolkersdorf, Galerie 1 + 2

Sa, So, Feiertag 14 - 18 Uhr

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog in französischer Sprache mit deutschsprachigem Appendix.

Download: http://www.fotofluss.at/Presse_67.html

FLUSS

Online Portfolios der Mitglieder

Die Portfolios der Mitglieder werden regelmäßig ergänzt.

unterstützt von:

Land Niederösterreich_Abteilung Kunst und Kultur
Lower Austria Contamporary
Stadtgemeinde Wolkersdorf im Weinviertel
BKA Kunst